Stottern

logopaedie-oberhausen_kamera

argaiv1250

Stottern äußert sich in Form von unfreiwilligen Wiederholungen von Lauten und Silben, Dehnungen oder Blockaden, die die Bildung von Lauten verhindern. Dabei können Zeichen von Anstrengung sichtbar oder hörbar werden.
Diese Symptome nennt man Kernsymptomatik, da sie das eigentliche Stottern darstellen. Dabei verlieren stotternde Personen für einen Moment die Kontrolle über den Sprechablauf, obwohl sie genau wissen, was sie sagen möchten.
Häufig entwickeln sich unbewusste Strategien, wie das Vermeiden bestimmter schwieriger Wörter, „unterstützende“ Mitbewegungen, usw., mit dem Ziel die Symptome zu kontrollieren.

Psychische Reaktionen wie Sprechangst, Wut oder Trauer über das Versagen beim Sprechen, reduziertes Selbstbewusstsein und Hilflosigkeit können hinzukommen.
Typisch für den Verlauf ist der Wechsel von symptomarmen Phasen mit Episoden stärkerer Symptomatik. Ebenso typisch ist, dass das Stottern in unterschiedlichen Situationen und bei unterschiedlichen Personen verschieden ausgeprägt sein kann.

Für stotternde Menschen, die noch unschlüssig sind, ob sie sich in eine Behandlung begeben wollen, bieten wir Beratung in Form einer Erstdiagnostik an. Durch diese logopädische Diagnostik wird festgestellt, welche Art von Stottern vorliegt und ob sie behandelt werden muss.
Anschließend wird der Befund gemeinsam mit dem Patienten besprochen und bei Therapiewunsch werden die Inhalte der logopädischen Behandlung besprochen.
Die logopädische Therapie kann sehr unterschiedlich aussehen, je nach der Art des Stotterns und der Persönlichkeit des Patienten.

Während des Therapieverlaufs lernt der Patient Techniken für eine flüssigere Sprechweise und baut Sprechängste ab.
Eine Therapie zu beginnen ist nur sinnvoll, wenn der Patient bereit ist sich auf die Therapie einzulassen sowie Zeit zum Üben und zum Training eines veränderten Sprechmusters aufzuwenden.

Sprachtherapie

Petra Rehmann
Völklinger Str. 5
46117 Oberhausen-Osterfeld
Tel. 0208 - 89 69 09
rehmann@logopaedie-oberhausen.de

Logopädie

Anette Heibrock · Petra Rehmann
Kastellstr. 28
46147 Oberhausen-Holten
Tel. 0208 - 6 29 28 60
heibrock-rehmann@logopaedie-oberhausen.de