Psychogene Dysphonie/Aphonie

Psychogene Stimmstörungen können sehr plötzlich als Folge von Konflikt- oder Stresssituationen  auftreten. Es kann zu einer völligen Stimmlosigkeit kommen, bei der die Patienten nur noch flüstern können oder zu einer stark gestörten Stimmgebung. Eine organische Ursache liegt nicht vor.
Nach einer eingehenden Anamnese werden in der logopädischen Therapie aufklärende Gespräche über die Zusammenhänge zwischen Stimme und Psyche geführt. Auch Entspannungs- und Wahrnehmungsübungen nehmen einen großen Raum ein. Es ist wichtig, dass der Patient möglichst schnell wieder zu einer ökonomischen und entspannten Stimmgebung kommt.

Sprachtherapie

Petra Rehmann
Völklinger Str. 5
46117 Oberhausen-Osterfeld
Tel. 0208 - 89 69 09
rehmann@logopaedie-oberhausen.de

Logopädie

Anette Heibrock · Petra Rehmann
Kastellstr. 28
46147 Oberhausen-Holten
Tel. 0208 - 6 29 28 60
heibrock-rehmann@logopaedie-oberhausen.de